Telefon: 08395 93 69 380

Link zur ökumenischen Flüchtlingsarbeit

Die ökumenische Flüchtlingsarbeit im Kirchenbezirk Biberach stellt sich vor

Die ökumenische Flüchtlingsarbeit ist aus dem Zusammenschluss der Flüchtlingshilfe der Diakonie und der Caritas heraus im Kirchenbezirk Biberach entstanden.

Sie unterstützt örtliche Flüchtlingsinitiativen beim Aufbau und Ausbau ihrer Arbeit.
Sie veranstaltet Fortbildungsmaßnahmen für Ehrenamtliche und qualifizieren sie.
Sie stärkt die Willkommenskultur in den Kirchengemeinden und in den Kommunen.
Sie berät und begleitet Flüchtlinge in besonderen Situationen.
Sie führt Veranstaltungen durch zum Thema Flucht und Asyl durch.

Das Team der ökumenischen Flüchtlingsarbeit besteht aus 6 Flüchtlingskoordinatoren. Die Zuständigkeitsbereiche sind regional verteilt. Für das Gebiet der Kirchengemeinde Erolzheim-Rot ist Ursula Schmid-Berghammer zuständig.

Weitere Infos zur Flüchtlingsarbeit finden Sie auf der Internetseite http://asyl-bc.de


Aktuelle Nachrichten aus der ökumenischen Flüchtlingsarbeit

Pressemitteilungen
22.02.2017
Rund 100 Menschen demonstrieren in Biberach gegen die Abschiebung von Afghanen
22.02.2017
In der Flüchtlingsunterkunft im „Schwanen“ in Andelfingen wird ein zweiter Rettungsweg eingerichtet
20.02.2017
Warthauser Arbeitskreis sucht Ehrenamtliche, die Flüchtlingen helfen Deutsch zu lernen
19.02.2017
Syrische Familie findet in der Kleinstadt wieder zusammen – 20 Anträge auf Familiennachzug noch offen
18.02.2017
Gole im Interkulturellen Begegnungscafé
18.02.2017
Neue Weichenstellung in der Flüchtlingsarbeit
Aktuelle Nachrichten aus der Flüchtlingsarbeit im Landkreis Biberach
22.02.2017
Es gibt hier nun eine neue Informationsseite zum Thema "Ist Afghanistan ein sicheres Herkunftsland?"
22.02.2017
Das Integrationsspiel „Leben in Deutschland – spielend integrieren“ ist ein Gesellschaftsspiel, das Jung und Alt Deutschland näher bringt. Das Spiel trägt  zum gegenseitigen kulturellen Verständnis bei, vertieft durch Gespräche während des Spiels den inte…
21.02.2017
Das kostenlose Training „Sicher auf dem Fahrrad im Straßenverkehr“ ist ein Angebot für Flüchtlinge, die mit einem Fahrrad unterwegs sind. Außerdem ist es auch eine gute Vorbereitung für den Erwerb eines Führerscheins.
21.02.2017
Spielenachmittag im Evangelischen Gemeindehaus am Samstagnachmittag 18.2.2017
19.02.2017
Aufruf zur Demonstration gegen weitere Abschiebungen nach Afghanistan am 22. Februar 2017 ab 12.00 Uhr auf dem Marktplatz.
Kontakt

Ursula Schmid-Berghammer
Adresse:
Wielandstr.24
88400 Biberach
Mobil: 0162/1754370

Email: schmid-berghammer@diakonie-biberach.de


Die Homepage der ökumenischen Flüchtlingsarbeit


aktuelle Veranstaltungen

Adresse des Pfarramts

Pfarrerin Dorothee Sauer
Pfarrer Matthias Ströhle
Höhenweg 14
88430 Rot an der Rot
08395 93 69 380
pfarramt.erolzheim-rot@elkw.de

Kontakt

Bankverbindung

Ev. Kirchengemeinde Erolzheim-Rot
IBAN:DE87 6549 1320 0081 4230 04
BIC: GENODES1VBL (Raiba Laupheim-Illertal)

Suche


Soziale Netzwerke